Hochwertige Softwarelösungen für genau Ihre Anforderungen.

Mission

leitbild

Mein Anspruch ist, einfach zu nutzende Software zu entwickeln, dessen Anforderungen ich detailliert verstanden und durch automatisierte Tests sichergestellt habe.

Ich bin Softwareentwickler aus Köln und habe mir zum Ziel gesetzt Softwareentwicklung auf einen neuen Qualitätsstandard zu heben. Mit dem digitalen und globalen Fortschritt wird es immer wichtiger Prozesse digital und fachlich korrekt abzubilden. Mein Ansatz ist, die fachlichen Anforderungen komplett zu verstehen und Tests zu schreiben, die diese Fachlichkeit in der Software prüfen. Dafür ist ein intensiver Kontakt und Austausch mit den Fach-Experten notwendig. Meine Softwarelösungen sind einfach zu bedienen und erfüllen die Anforderungen so, wie es sich der Anwender wünscht.

Florian Lenz

Projekte

Entwicklung einer Trust Provisioning Supply Chain

Das Unternehmen stellt unter anderem Authentifizierungs-Chips her, deren Sicherheitsmerkmale softwaretechnisch überprüft werden müssen. Die Microservices wurden mit ASP.NET Core WebApi entwickelt und mit Hilfe von Docker zur Verfügung gestellt. Die Daten wurden mit einer Redis-Datenbank verwaltet und über Apache Kafka erfolgte der Datenaustausch der einzelnen Services.

Entwicklung einer webbasierten Dokumentenverwaltung

Für einen Kunden der CI Consulting war ich an der Neu-Entwicklung einer QMS- Dokumentenverwaltung beteiligt. Das aktuelle System war veraltet und sollte durch neue Technologien zukunftssicher gemacht werden. Während des Projektes habe wir die Webanwendung mittels ASP.NET (Core) entwickelt und als Datenbank den MSSQL- Server verwendet. Des Weiteren wurde beim MSSQL-Server die FileTable genutzt, um die Dateien optimiert speichern zu können.

Steuerung und Implementierung von Kunden-Projekten

Als Projektmanager plante und steuerte ich Kunden-Projekte. Überwiegend wurden Kunden-Projekte im Wasserfall-Modell durchgeführt. Während der Umsetzungsphase unterstützte ich die Entwickler bei der Architektur mittels objektorientierter Analyse und Design, sowie bei der Implementierung in C# und WPF.

Entwicklung eines Admin-Centers als Web-Application

Ziel der Application war es Einstellungen der Made in Office-Produkte über eine Web-Application zu ändern. Des Weiteren ist es möglich über die Application aktuelle Fehler einzusehen, Ordner und Lizenz verwalten zu können.

Entwicklung einer SAP-Fiori App

Ziel der App war ein modernes User Interface mittels SAP-Fiori zu entwickeln, welches ODataServices nutzt. Mit Hilfe der modernisierten App-UI und - Architektur sollen neue Kunden angesprochen werden, die eine moderne Oberfläche nutzen wollen.

Entwicklung eines URL-Converter -Tools

Ziel des Projektes war die Entwicklung einer Software, die den Quellcode nach URLs durchsucht und diese durch Platzhalter ersetzt. In der JTL-Wawi gibt es viele Verlinkungen zu der Anwender-Dokumentation. Um diese Links zukünftig einfacher ändern zu können, wenn sich zum Beispiel die Dokumentations-Struktur ändert, mussten die absoluten Pfade innerhalb des Quellcodes geändert werden.

Entwicklung eines Preisvergleiches in C#.NET

Ziel des Projektes war die Entwicklung einer JTL-Wawi-Erweiterung, mit der Onlinehändler auf einem Blick die Preise der Konkurrenz erkennen können und ihre Preise optimal an den Markt anpassen können.

Softwarelösungen für genau Ihre Bedürfnisse.

Sie benötigen eine individuelle Softwarelösung oder Entwicklungs-Unterstützung?

Kontaktieren Sie uns, um weitere Schritte für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu besprechen.

Der eigentliche Sinn des Reichtums ist, freigiebig davon zu spenden.

Nachhaltigkeit

Der einfache Weg zur effizienten Software

Wir leben in einer Zeit, wo Geschwindigkeit und Performance fast das Wichtigste ist. Auch bei Softwareprodukten ist es wichtig, dass diese möglichst schnell und ressourcenschonend ihre Aufgabe erledigen. Performante und ressourceneffiziente Software zu entwickeln ist meist leichter, als man denkt. Mit den richtigen Datenstrukturen und der Auswahl geeigneter Algorithmen können Programme sehr viel performanter arbeiten, ohne Threading, asynchroner oder andere parallele Programmierparadigmen anwenden zu müssen. Für Businessanwendungen reichen im Normalfall einfache Änderungen, wodurch der Kosten-Nutzen-Faktor maximal ist. Insgesamt gibt es drei Bereiche, die ein Softwareentwickler nutzen kann, um effiziente Software entwickeln zu können. 1. Wahl der, für dieses Problem, geeignetsten Datenstruktur. 2. Die richtige Wahl geeigneter Algorithmen für die verwendeten Datenstrukturen. 3. Die sinnvolle Abfrage von Datenbank-Tabellen. Ein Softwareentwickler muss sich vorher im Klaren sein, wann er welche Daten benötigt und in welchem Umfang.

Code Days 2019 | 22.-24. Januar 2019 - ICM München @ OOP